1985 haben wir die Hektik der Stadt verlassen und uns im Neuenburger Jura niedergelassen.
Unser Hobby wurde zum Beruf: Im abgelegenen typischen Bauernhaus im Val-de-Travers , dem Tal der grünen Fee, liess sich unser Traum verwirklichen.





Wir führen eine Hundepension ohne Zwingeranlagen. Die vierbeinigen Pensionäre leben gemeinsam mit uns im Haus und dürfen ausser den Schlafzimmern alle Räume benützen. Ein ehemaliger Stall wurde zum Spielzimmer umgebaut und ein grosser, eingezäunter Garten dient als Auslauf.

Unser eigenes Hunderudel besteht aus 5 Tollern und einem kleinen Dackelmischling Namens Chippie.

Wir haben vier Katzen , Carlina die Eselin, ein paar Schafe und allerlei Geflügel.
Letzteres wechselt leider häufig, denn die Diebe werden immer dreister.


hier geht's zu den Fotos