DER IDEALE TOLLER
ist gesund und hat eine hohe Lebenserwartung.
besitzt alle rassetypischen Anlagen
ist arbeitsfreudig und lernbereit
hat gute Nerven, die ihm ein sicheres, freundliches Wesen verleihen
sieht aus, wie der Standard ihn beschreibt
Das Idealbild des Tollers umfasst auch: Verspieltheit, Tatendrang, Arbeitseifer, Ausdauer, Intelligenz, Sicherheit, Ausgeglichenheit,
Anhänglichkeit, Zärtlichkeit und Lebenslust.

Unser Zuchtziel besteht darin, dem Ideal so nahe wie möglich zu kommen.
Ein gutes Wesen ist dabei unseres Erachtens das Wichtigste. Wir bemühen uns daher um
  • Hervorragende Zuchttiere
  • sorgfältige Aufzuchtbedingungen
  • weitreichende Sozialisierung der Welpen
damit sich Objibwa's Toller durch ein freundliches, sicheres Wesen UND ausgeprägte Anlagen auszeichnen.
Unsere temperamentvollen Toller sind mehr als bloss freundliche Familienhunde.
Sie eignen sich vorzüglich als Therapiehunde, sind erfolgreich in jeder Sparte Hundesport
, und sie sind zuverlässige Rettungshunde
Lawinen- Rettungshunde
Flächen-Suchhunde
Trümmer-Suchhunde
Wasser-Rettungshunde
und natürlich als eifrige Jagdgefährten, sei es als
ausdauernde Lockhunde
unermüdliche Apporteure
zuverlässige Nachsuchespezialisten (Schweisshund)

Die sorgfältige Auswahl der zukünftigen BesitzerInnen und die zuverlässige Betreuung und Beratung
jedes einzelnen Welpenkäufers und jeder einzelnen Welpenkäuferin
gehören zu unseren wichtigsten und weitreichendsten Aufgaben als Züchter.
Menschen und Hunde, welche in Respekt und Harmonie miteinander leben sind letztendlich der Sinn einer Hundezucht schlechthin.

Wir bevorzugen Welpenkäufer, die bereit sind, die natürlichen Anlagen ihres Hundes zu fördern.
Der Toller ist am glücklichsten, wenn er
arbeiten darf !